Ich bitte um vorherige  Anmeldung per E-Mail oder telefonisch!

Bei Absagen nach 15 Uhr (oder ohne Absage) muss ich leider trotzdem die Unterrichtsgebühr verrechnen!

Yoga Nidra

Fr, 11. November
19:00 (90 min)

Antistress-Tiefenentspannung

Hatha Yoga

Montags - die nächsten Termine

Ab 3. Oktober durchgängig

18:30
für alle 🙂

Die gewohnte, ausbalancierte Mischung aus Meditation, Asanas zur Kräftigung, zur Dehnung und Entspannung, Atemübrungen und Entspannungsübungen.

(90 min)

Siehe hier meine Preise buche deine nächste Übungsstunde mit mir.

Auch Privatstunden sind möglich. Bitte kontaktiere mich dazu einfach per E-Mail oder noch besser per Telefon. Ich freue mich auf dich!

Yoga Nidra

Was ist Yoga Nidra?
„der yogische Schlaf“ – eine Form der meditativen Tiefenentspannuung. Dabei erreicht der/die Praktizierende u.a. über eine Rotation des Bewusstseins eine Stimulation des Gehirns, die zu tiefer Entspannung, Loslassen und Klärung des Geistes führt. Damit ist Yoga Nidra unglaublich heilsam. Denn die meisten Krankheiten heuzutage entstehen aus der ständigen Anspannung, dem Dauerstress in unserer Leistungsgesellschaft. Bei den meisten Menschen ist der Sympathicus permanent aktiviert – der Teil des Gehirns, der die Kampf-Flucht-Reaktion auslöst. Dem wirken wir mit Yoga Nidra entgegen und lernen Entspannung, Körperbewusstsein sowie Konzentration.

Für wen ist Yoga Nidra geeignet?
Für jede und jeden! Zur Info: Yoga Nidra ist grundsätzlich frei von Bewegung 😉
Manchmal werden sanfte, einfache Asanas zur Vorbereitung ausgeführt

Hatha Yoga

Level

 
Sanft

Geeignet für „Komplett-Neulinge“ und Yogi:nis mit wenig Vorerfahrung.  Und natürlich auch für alle, die schon mehr Erfahrung haben!

Die Einheit für alle Level ist eher sanft – dennoch bauen wir auch Kraft auf!

* Dynamisch

Für Yogi*nis mit etwas mehr Erfahrung und idealerweise regelmäßiger Yogapraxis.

Hier integriere ich fortgeschrittene Pranayama und Flows. Es darf auch mal etwas kraftvoller werden!

Was du mitbringen solltest

 – warme Socken
 – Wasserflasche
 – optional: deine eigene Yogamatte oder weiteres Zubehör wie ein Sitzkissen oder eine Decke

Fragen, Wünsche, Anregungen? Zögere nicht, mich persönlich zu kontaktieren!

Du hast Fragen, Wünsche oder Anregungen?

Du bist dir nicht sicher, ob Yoga das Richtige für dich ist oder in welche meiner Übungsstunden du kommen sollst? Oder du bist dir nicht sicher, ob meine Yogastunden das sind, was du gerade brauchst und dir gut tut? Du hast „Wehwehchen“ oder größere Einschränkungen?

Dann nimm gerne Kontakt mit mir auf und wir schreiben, sprechen oder skypen/zoomen miteinander und finden Antworten zu deinen Fragen 🙂

Mit der Teilnahme an meinen Yogastunden stimmst du den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz: AGB’s) zu.